Das Aufräumen schön und gut. Aber ich denke da hilft nur professionelle Hilfe in Form einer Therapie o.ä.