Ein Digitalministerium wäre eine gute Möglichkeit, um dem Kompetenzwirrwarr bei der Digitalisierung ein Ende zu bereiten. Das Kanzleramt und das Digitalkabinett haben die Probleme durch ihre Koordinierung bisher nicht lösen können.