Grenzt schon an eine Herausforderung: Bei Twitter den neuen Quatsch von lesen und dann 10 Minuten später an ihm vor seiner Bude vorbei laufen, ohne loszulachen.