Und ich dachte schon, 2020 würde nach der Absage des Dritten Weltkrieges irgendwie langweilig werden …